Insel Usedom - Exklusive Wohnungen
Objekt Nr. NL1636

NutzungsartWohnen VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung ObjekttypErdgeschoss
Wohnfläche119 m² Anzahl Zimmer3
Anzahl Schlafzimmer2 Anzahl Badezimmer1
Anzahl Balkon/Terrassen1 Kaufpreis582.073 €
Provision7,14 % inkl. MwSt. Währung
Freitext PreisBrutto Kaufpreis schlüsselfertig inkl. 1 Tiefgaragenplatz + 1 Stellplatz + Recht für Badesteg Stellplatzanzahl1
Auf den drei bebaubaren Grundstücken, mit jeweils ca. 4.037, 4.618 und 5.350 qm greifen die neuen Häuser die in den Kaiserbädern auf Usedom historisch geprägte typische Bebauungsform der mehrgeschossigen Ferienvilla im Park auf und interpretiert diese auf zeitgenössische Art.

Die drei jeweils gleichartigen Gebäude mit ihren drei Wohnebenen (mit jeweils einer oder zwei Wohnungen mit 3 oder 5 Räumen) und einer Garagenebene (mit 6 Stellplätzen und E-Anschluss) schließen fächerartig an das Plateau der Kliffkante an und eröffnen unverbaubare Blickrichtungen auf das Haff und die naturbelassenen Baumgruppen der Kliffkante.

Unverkennbar: Die kubisch-gestreckte Form der lichtdurchfluteten Häuser mit begrüntem Flachdach; die additive vertikale und horizontale Abfolge raumhoch geschlossener und vollverglaster Wandflächen; die elegante, in das Gebäude eingeschnittene und mit einer Sitzbank versehene großzügig ausgelegte Eingangssituation; die zwischen den Deckengesimsen an der Fassade ebenfalls raumhoch angeordneten Verschattungen in Form von Horizontallamellen; nicht zuletzt die großzügige Geometrie der Terrassen und Wintergärten.

Die nachhaltig konzipierte und barrierefreie sowie großzügig dimensionierte Architektur ist unter spezieller Auswahl der Materialien dabei prägend in Weiß gehalten.

Das energetische Gebäudekonzept erfüllt nicht nur die gesetzlichen Bestimmungen, sondern darüber hinaus den KfW70 Standard. Das Gebäude erreicht damit die Effizienzklasse A+. Mit dem Luft-Wasser-Wärmepumpensystem kann die vorgesehene Niedertemperatur-Fußbodenheizung effizient betrieben werden.

Dieses fortschrittliche Konzept dient der nachhaltig regenerativen Energiegewinnung und -verwendung. Die Wärmepumpe erzeugt auch das Warmwasser und stellt im reversiblen Betrieb die Kälte für die Kühlung der Wohnung mittels Umluftkühlern im Unterdeckenbereich zur Verfügung. Ein separates Wohnungslüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung sorgt für frische Luft, auch bei längerer Abwesenheit. Dadurch erhöht sich der Nutzungskomfort bei gleichzeitig höherer Energieeffizienz.


Eckdaten des Immobilienprojektes „An der Kliffkante“

• Wohnfläche pro Villa: ca. 716 qm inkl. Balkone/Terrassen
• Anzahl Wohnungen pro Villa: 5-6 nach Aufteilung
• Wohnungen im EG sind rollstuhlgerecht
• Wohnfläche Erdgeschoss Wohnung ca. 119 qm
• Tiefgaragenplatz
• 1 Außenstellplatz
• Baujahr 2019 / 2020
• Kaufpreis schlüsselfertig inkl. Tiefgaragenplatz + 1 Stellplatz + Recht für Badesteg

• Energieausweis für Neubauten in Bearbeitung
• KfW70-Standard
• Luft-Wasser-Wärmepumpensystem
• Niedertemperatur-Fußbodenheizung & Umluftkühlung
• Aufzug
• Einbaumöbel & Sauna optional
• Eigener Bade-Steg


Beispiel EG Wohnung - Brutto-Kaufpreis ab: 582.073,- EUR zzgl. Courtage 7,14 % inkl. MwSt.

Eine gewerbliche Ferienvermietung sowie der Haupt- oder Nebenwohnsitz sind möglich.
Die angegebenen Netto-Kaufpreise sind für „Ferienvermieter“. Bei einer 10-jährigen wechselnden Ferienvermietung der Immobilie ist die USt.-Option (§13b i.V.m. § 9UstG) zu prüfen.

Für Eigennutzer ist der Bruttokaufpreis entscheidend. Bitte konsultieren Sie hierzu Ihren Steuerberater!

Die Baugenehmigungen liegen vor, 2020 ist die Fertigstellung zu erwarten.

 
Energieausweis
Wesentlicher Energieträger: Luft/wasser Wärmepumpe
Klasse: A+

• KfW70-Standard
• Luft-Wasser-Wärmepumpensystem
• Niedertemperatur-Fußbodenheizung & Umluftkühlung
• Aufzug
• Einbaumöbel & Sauna optional
• Eigener Bade-Steg
Die Lage an der Küste des Stettiner Haffs

Das Neubauprojekt Villen „An der Kliffkante“ befindet sich mit seinen vier Grundstücken und drei Häusern mit bis zu 18 Wohnungen auf dem ca. 25 m hohen Plateau direkt an der Küste des Stettiner Haffs; als zweitgrößte Lagune der Ostsee auch Großes Haff genannt.

Es verbindet die arkadische Anmut der urwüchsigen Landschaft und die glitzernde Ruhe der Lagune mit dem Komfort anspruchsvollen Wohnens auf einem weitläufigen naturgeprägten Areal. Dazu gehört auch der einzige private Zugang zum Haff mit Badesteg auf einem Grundstück von 7.896 qm.

Zur Ostseeküste mit den Kaiserbädern Heringsdorf und Ahlbeck gelangt man mit dem PKW in ca. 15 Minuten, mit dem Fahrrad in einer halben Stunde. Der nahegelegene, eher gering frequentierte Flughafen bietet nicht nur privaten Piloten bequeme Anreise, sondern auch wöchentliche Linienflüge zu Destinationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, darüber hinaus eine gepflegte Gastronomie und einen Hangar mit historischen Flugzeugen.

Usedom ist die zweitgrößte deutsche Insel nach Rügen. Sie liegt in der Pommerschen Bucht in der südlichen Ostsee. Mit durchschnittlich 1906 Sonnenstunden im Jahr ist Usedom regelmäßig die sonnenreichste Gegend Deutschlands und der Ostsee, weshalb sie auch als Sonneninsel bezeichnet wird.
Der bis zu 70 m breite feine Sandstrand der Usedomer Ostseeküste erstreckt sich mit 42 km Länge von Peenemünde im Nordwesten bis nach Swinemünde im Osten der Insel. Mit 4,9 Millionen Übernachtungen ist Usedom nach Rügen, die zweitbeliebteste deutsche Urlaubsinsel.

Ab 1850 und besonders im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts blühten auf der Insel zahlreiche Seebäder auf, insbesondere die drei Kaiserbäder Heringsdorf, Bansin und Ahlbeck, die vor allem Gäste aus den Metropolen anziehen. Seitdem ist Usedom durch den Tourismus geprägt, seit 1990 auch zunehmend international. Zeugnisse dieser Zeit sind zahlreiche Villen im Stil der Bäderarchitektur, traditionell gebaute Reethäuser, Fischerkaten sowie die Seebrücke Ahlbeck. Die Europa-Promenade, die längste Strandpromenade Europas, erstreckt sich über eine Länge von über zwölf Kilometer von Bansin bis Swinemünde.

Neben den Sandstränden an der Ostsee lockt vor allem die Bäderarchitektur. Hinzu kommen Freizeiteinrichtungen wie Meerwasserbäder, Kletterparks, Museen sowie etliche Kultur- und Kinderangebote. Beliebt sind Fahrradtouren auf der Insel, sowohl entlang des Achterwassers als auch an der Küste.

Nur wenige Minuten von den Villen entfernt liegt der Golfplatz Baltic Hills. Auf 120 ha und zwei 18-Loch Turnierplätzen bietet der Golfpark Balmer See den Golfspielern aller Spielstärken abwechslungsreiche Golfrunden während Ihres Urlaubes. Durch seine unvergleichbare Vielfalt erfahren Sie auf Usedom einen abwechslungsreichen Aktiv- und Erholungsurlaub zu jeder Jahreszeit.
Herr Norbert Lücking

Anschrift Feuerwehrstr. 14
26169 Friesoythe / Gehlenberg

Kontakt Tel.: +49 (0) 4493-91234-70
Fax: +49 (0) 4493-91234-71
Mobil: +49 (0) 162-96 98 427
E-Mail: norbert.luecking@luecking-immo.de
Website: www.luecking-immo.de
Schnellsuche
bis
bis
Top-Objekt
  • Pool-Blick
Ort Andratx
Kaufpreis: 3.200.000 €